Fachtagung 2013 in Bad Brückenau

Fachtagung des Berufsverbandes Fasten und Ernährung e.V.

Fortbildungstagung für FastenleiterInnen, ErnährungsberaterInnen, GesundheitsberaterInnen, ÄrztInnen, HeilpraktikerInnen,

Datum:
09.11.2013

Ort:
Malteser Klinik von Weckbecker
Rupprechtstr. 20, 97769 Bad Brückenau

PROGRAMM

[pdf]

09.00 Uhr
Begrüßung, Vorstellung
09.15 Uhr
„Die Dorn-Breuss-Therapie,
theoretische und praktische Grundlagen“
mit Sebastian Wurster und seinem Osteopathie-Team
10.30 Uhr
Pause
10.45 Uhr
„Akupunktmassage nach Penzel – osteopathische Hilfe zur Selbsthilfe“
mit Sebastian Wurster und seinem Osteopathie-Team
12.30 Uhr
Mittagessen
14.00 Uhr
„Chronobiologie – die neue Herausforderung
der modernen Präventionsmedizin“
Dr. Jan-Dirk Fauteck, ea3m, European Academy of Preventive and Anti Aging Medicine
14.40 Uhr
„Vegetarisch – besser, gesünder, ethischer?“
Cornelia Ptach, Dozentin für Ernährungsbildung
15.20 Uhr
„Vegane Ernährung – die neuesten Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung“
Maike Herrmann, Vegetarierbund Deutschland e.V.
16.00 Uhr
Pause
16.30 Uhr
Podiumsdiskussion und Fragen
17.00 Uhr
Ende Programmteil – danach Mitgliederversammlung Berufsverband Fasten und Ernährung e.V.
19.30 Uhr
Vegetarisches Buffet und AustauschBar (Selbstzahler)

Tagungspreis
Mitglieder 95,00 €
Nichtmitglieder 125,00 €
Enthalten sind die Tagungsgebühr, Mittagessen, Tagungsgetränke, Kaffee, Tees und Snacks in den Pausen

Übernachtung
Die Malteser Klinik von Weckbecker hat für die Tagung ein Kontingent zu Sonderkonditionen für TeilnehmerInnen der Tagung reserviert:
EZ Haus I: 65,00 € ÜF
EZ Haus II: 85,00 € ÜF
Eine Liste mit Pensionen und Hotels kann im Touristikbüro von Bad Brückenau angefordert werden:
Telefon: +49 (0) 9741 / 804-72
tourismus@bad-brueckenau.de
www.bad-brueckenau.de

Anmeldung
Anmeldeschluss: 06.11. 2013
Berufsverband Fasten und Ernährung e.V.
Christa Nehmiz
Karl-Weller-Str. 2
70565 Stuttgart
Telefon: +49 (0) 711 / 741 533

[contact-form-7 404 "Not Found"] Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, erfolgt die Zusage nach der Reihenfolge des Eingangs derAnmeldungen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Bei einer Stornierung ist in jedem Fall eine Bearbeitungsgebühr von 25,- Euro zu zahlen. Können Sie keine/n ErsatzteilnehmerIn nennen, werden Ihnen bei einer Stornierung bis 15. Oktober 50%, danach 80% des Tagungspreises berechnet. Die Stornierungsbedingungen der Hotels bleiben davon unberührt.