Rezept Februar 2018

Rezept Februar 2018

Himmel und Erde (2 Portionen)

  • 500 g Kartoffeln
  • 500 g Äpfel (Boskop oder Jamba)
  • 125 g durchwachsener Speck
  • Sale
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  1. Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. In Salzwasser garen.
  2. Die Äpfel schälen, waschen, achteln, entkernen. Apfelstücke zu den Kartoffeln geben und zu den Kartoffeln geben und 15 Minuten zugedeckt mitgaren.
  3. Kartoffel-und Apfelstücke grob zerstampfen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Speck fein würfeln und in einer Pfanne auslassen. Die Zwiebelwürfel zufügen und ca. 2 Minuten im Speck goldgelb werden lassen.
  5. Die Apfel-Kartoffeln mit der Speck-Zwiebel-Mischung auf einem Teller anrichten.

Früher aß man Lose Wurst dazu. Ein Stück Fisch wäre auch passend. Wer keinen Speck mag kann auch Rapsöl verwenden. Dazu passt auch Rote-Bete-Rohkost:

Rote-Bete-Salat

  • 3-4 Knollen Rote Bete (roh), 1-2 Äpfel, Meerrettich je nach gewünschter Schärfe, Zitrone, Honig, etwas Öl

die Rote Bete und die Äpfel reiben, den Meerrettich nach Belieben zugeben, mit Zitrone, etwas Honig und Öl würzen -> fertig

Kommentare sind deaktiviert