Rezept Mai 2018

Rezept Mai 2018

Kohlrabi mit Frühlingszwiebelsoße

  • 2 Kohlrabi (oder mehr)
  • ½ EL Olivenöl
  • 5 Frühlingszwiebeln, feine Ringe
  • 50 g Sellerie, kleine Würfel
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • ½ TL Bio-Zitronenschale, fein gehackt
  • Muskat
  • ½ TL Liebstöckel
  • ½ Bund Petersilie, fein gehackt
  • 1 EL Zitronensaft
  1. Für die Soße das Öl in einem beschichteten, kleinen Topf erhitzen.
  2. Frühlingszwiebeln darin unter Rühren kurz anbraten.
  3. Sellerie dazugeben, kurz andünsten, mit der Gemüsebrühe aufgießen, mit Zitronenschale, Muskat und Liebstöckel würzen und zugedeckt ca. 12 Minuten köcheln. Soße vom Herd nehmen.
  4. Petersilie und Zitronensaft dazugeben und alles mit dem Mixstab fein pürieren.
  5. In der Garzeit der Soße die Kohlrabi zubereiten. Dafür da Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kohlrabi dazugeben, kurz unter Rühren anbraten, mit der Gemüsebrühe aufgießen, mit Muskat würzen und zugedeckt bei milder Hitze ca. 6 Minuten weich mit Biss dünsten.
  6. Bei Bedarf noch etwas Gemüsebrühe angießen.
  7. Am Ende der Garzeit soll die Flüssigkeit fast verkocht sein. Kohlrabi mit der Frühlingszwiebelsoße anrichten.

Kommentare sind deaktiviert