Rezept November 2016

Rezept November 2016

Energiekugeln aus Nüssen, Haferflocken, Datteln und Feigen

Zutaten für 20 Kugeln á ca. 50 g:

  • 150 g Haselnüsse, gemahlen
  • 150 g Mandeln, gemahlen
  • 150 g Walnüsse, gemahlen
  • 150 g Haferflocken, ganz fein geflockt
  • 300 g Datteln, getrocknet und über Nacht eingeweicht
  • 200 g Feigen, getrocknet, über Nacht eingeweicht (oder Rosinen/Sultaninen)
  • Kakao
  • Kokosflocken
  • Datteln und feigen über Nacht jeweils separat einweichen, und jeweils ohne Einweichwasser pürieren. Nüsse jeweils separat mahlen (oder fertig gekauft haben).
  • Die Kugelmischungen können beliebig aus 1-2 EL Nüssen und 1-2 EL Trockenfrüchtepüree hergestellt werden. Auf eine formbare Konsistenz sollte geachtet werden, d.h. nicht zu feucht.
  • Anschließend die Kugeln in Kokosflocken oder Kakaopulver oder Nussmischung wälzen.

Somit können 3 farblich unterschiedliche „Pralinen“ präsentiert werden! Eignet sich wunderbar als kleines „gesundes“ Geschenk.

Kommentare sind deaktiviert