Aufgaben/Ziele

Aufgaben

  • zitrone_tVertretung aller ausgebildeten und ärztlich geprüften FastenleiterInnen sowie unabhängiger Gesundheits- und ErnährungsberaterInnen, die den Ausbildungsgrundsätzen des Verbandes gerecht werden und ihm angehören
  • Vertretung der beruflichen, sozialen, wirtschaftlichen und rechtlichen Belange der Mitglieder
  • Schutz des Ansehens des Fastens durch Kontrolle der Einhaltung der Qualitätsstandards
  • Beratung und Unterstützung in fasten- und ernährungsspezifischen Angelegenheiten
  • Informationweitergabe bzgl. möglicher Hospitations- und FastenleiterInnen-Stellen
  • Förderung der Kooperation und Kommunikation mit FastenärztInnen, Fastenkliniken und –häusern, Verbänden, Behörden und Krankenkassen
  • Profunde Ausbildung zum/zur FastenleiterIn nach den Grundsätzen für das Fasten von Dr. Buchinger / Dr. Lützner
  • Regelmäßige Weiterbildungsveranstaltungen in Form von Seminaren, Trainings und Workshops
  • Fachtagungen mit hervorragenden ReferentInnen zu Fasten- und
    Ernährungsfragen
  • Stärkung der Vernetzung von KollegInnen untereinander

 

Zieleminze_t

  • Etablierung des Fastenleiters/der Fastenleiterin als anerkannten Beruf
  • Etablierung des Ernährungsberaters/der Ernährungsberaterin als anerkannten Beruf
  • Stärkung des Bewusstseins für Gesundheitsvorsorge durch Fasten und Ernährung in der Gesellschaft
  • Rückvergütung von Kursbeiträgen durch Krankenkassen/Versicherungen im Sinne der Förderung der Gesundheitsvorsorge