Zertifizierung

Zertifizierung

Die Zertifizierung von Fastenleiterinnen und Fastenleitern

ist an eine Weiterbildungsverpflichtung gebunden. Das Zertifikat ist 3 Jahre gültig. Die Verlängerung wird erteilt, wenn innerhalb von drei Jahren entsprechende Weiterbildungen besucht wurden.

Die Weiterbildungen müssen den Bereichen Fasten, Ernährung, Bewegung zugeordnet werden können.

Insgesamt sollen 24 Unterrichtseinheiten (24 Punkte) nachgewiesen werden.

  • Symposien des Berufsverbands Fasten und Ernährung
    • 1,5-Tage-Symposium = 10 Punkte
    • 2,5-Tage-Symposium = 14 Punkte
  • Veranstaltungen der Akademie Gesundes Leben
    • 1  Unterrichtseinheit (45 Minuten) = 1 Punkt
  • Sonstige Veranstaltungen anderer Anbieter
    • 1  Unterrichtseinheit (45 Minuten) = 1 Punkt

Bitte reichen Sie die Kursbeschreibung und die Teilnahmebescheinigung der jeweiligen Fortbildungsmaßnahme ein. Für Veranstaltungen des BV genügt eine Teilnahmebescheinigung. 

Einreichng an: mitglieder@bv-fasten-ernaehrung.de

Vielen Dank!

 

Kommentare sind deaktiviert