Beendet: Fasten für Fastenleiter*innen (FafFL) Sa 26.11. – Fr 2.12.2022

Fasten für Fastenleiter*innen (FafFL)
Sa 26.11. – Fr 2.12.2022

Motto

Miteinander –füreinander
Voneinander lernen – Erfahrungen erweitern – Ausblick für Neues

Thema in dieser Woche

Immunsystem und Darmgesundheit mit Mikrobiom

Fasten für Fastenleiter*innen war eine Möglichkeit selbst zu fasten und gleichzeitig im Austausch und Lernen mit Kolleg*innen zu sein.
Diese Veranstaltung wurde mit 5 Fortbildungstagen vom BV Fasten-Ernährung anerkannt.

Katharina Grafer und Ulrike Lackner gaben die Gelegenheit, in einem persönlichen Rahmen, selbst in Ruhe für sich zu Fasten und sich gleichzeitig mit anderen Fastenleiter*innen auszutauschen. Zudem wurden medizinische Fragen rund ums Fasten mit dem Thema Immunsystem und Darmgesundheit in Zusammenhang mit dem Mikrobiom besprochen.

Themen für die Weiterbildungswoche Fasten für Fastenleiter*innen

  • ­Allgemeine Infos über Immunsystem
  • Wie kann ich es stärken
  • Was schwächt es
  • Zusammenhang von Immunsystem mit Darmgesundheit
  • Aufbau Mikrobiom
  • Wie kann ich es gesund erhalten
  • Wo gibt es Risiken
  • Wie wirke ich entgegen
  • Wie kann ich dies alles in meinen Fastenkursen anwenden
Diese Woche war wunderbar! Wir waren zu Gast in der liebevoll eingerichteten Villa Viriditas in Engerode. Britta hat uns professionell mit allen Fastenzutaten versorgt und uns abwechslungsreiche Wanderungen durch den Harz ermöglicht.

Von ganz erfahrenen bis zu ganz neuen Mitgliedern fand ein reger Austausch statt. Ergänzend zu den Vorträgen über Darm und Mikrobiom konnten wir den Experten Martin Rutkowsky via Zoom befragen. Entspannung gab es u.a. mit AVIVA und Yin Yoga , sowie gemütlichem Beisammensein am Kamin….

Hier noch ein paar Impressionen von einer wunderschönen Woche: