SuAdMa

Beruflicher Weiterbildungskurs (ärztlich begleitet) – Stärkung des Immunsystems durch Fasten in Bad Endbach Zurück Weiter „Gemeinsam fasten und sich beruflich fortbilden“ ein Wunsch vieler Beschäftigter aus dem Gesundheitsbereich, Selbständige und Fasteninteressierte. Dies ist derzeit möglich im NaturMed Hotel in Bad Endbach (Hessen) im Rahmen einer beruflichen Weiterbildungsveranstaltung des BV Fasten-Ernährung. Termin: 13.03.2021-19.03.2021 Katharina Grafer, Eckhard …

Beruflicher Weiterbildungskurs: Fasten für Fastenleiter*innen in Bad Endbach Weiterlesen »

Süßer Hirseauflauf Zutaten für 2 Personen: 1 Tasse Hirse Rohrohrzucker Vanillezucker Zimt, Nelkenpulver 100 g Haselnüsse oder Mandeln 2 reife Bananen oder 2 geriebene Äpfel, oder mischen Rosinen ¼ Sahne oder Sauerrahm 2 Eier Butter für die Auflaufform Zubereitung: Eine Tasse Hirse gut durchwaschen und mit doppelter Menge Wasser aufkochen lassen, bis die Flüssigkeit verkocht …

Süßer Hirseauflauf Weiterlesen »

Kartoffelpfanne mit Bohnen Zutaten für 4 Personen: 700 g Kartoffeln 500 g grüne Bohnen 2 Zwiebeln 2 Zweige Thymian 2 Zweige Bohnenkraut 3 EL Olivenöl Kristallsalz, Pfeffer Zubereitung: Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser in ca. 20 Minuten bissfest garen, (oder Kelomat). Inzwischen die Bohnen waschen, putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in kochendem …

Kartoffelpfanne mit Bohnen Weiterlesen »

Feigenmarmelade mit Walnüssen (4 Gläser) Zutaten: 1 kg reife Feigen 500 g Gelierzucker 1:2 200 g Walnüsse 2 EL Zitronensaft 1 EL Rum oder Whisky Zubereitung: Feigen waschen und abtrocknen. Stiele abschneiden und die Früchte inklusive Schale in sehr kleine Stücke schneiden.Walnüsse knacken und zerhacken. Nüsse und Feigen mit dem Gelierzucker in einem Topf vermischen. …

Feigenmarmelade Weiterlesen »

Quino-Nuss-Laibchen (Bratlinge) Zutaten: 1 große Tasse Quinoa Gemüsebrühe oder Wasser Salz, Kräutersalz,Pfeffer, Suppenwürze Koriander gemahlen oder zerstoßen 2 Eier 1 mittelgroße Stange Lauch 1 Stück Paprika Je 1 EL Walnüsse, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne grob gehackt Zubereitung: Quinoa mit doppelter Menge Wasser kurz aufkochen und quellen lassen. Würzen mit Salz, Kräutersalz, Pfeffer, Suppenwürze oder auch zerstoßene Koriandersamen. …

Quinoa-Nuss Laibchen Weiterlesen »

Kürbiskuchen Zutaten: 1 kg Muskatkürbis 250 g mehlige Kartoffeln 300 g Apfelmus 300 g Olivenöl 500 g gemahlene Walnüsse 1 Stück Ingwer Salz, Pfeffer Rosmarin Zitronensaft, Orangensaft evtl. Ahornsirup Zubereitung: Kürbis und Kartoffeln  mit einer Reibe mittelgrob raspeln und kurz stehen lassen. Die Walnüsse in einer Pfanne anrösten. Kürbis und Kartoffeln auspressen und das “Trockene” …

Kürbiskuchen Weiterlesen »

Kartoffelpfannkuchen Zutaten: 800 g Kartoffeln 2 Knoblauchzehen 4 kleine Eier 80 g Dinkelmehl 1 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer 2 Zwiebeln 1 kg Blattspinat (auch gefroren, aber ohne Blub) 150 g Rucola 1 EL Olivenöl Zubereitung: Kartoffeln und Knoblauch schälen, reiben und mit Eiern, Mehl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren.  Eine beschichtete Pfanne erhitzen, bei mittlerer …

Kartoffelpfannkuchen Weiterlesen »

Zucchini Carpaccio mit Kürbis-Sonnenblumenkerne-Pesto Zutaten: 2 kleine Zucchini 5-10dag Sonnenblumenkerne 5-10dag Kürbiskerne Olivenöl (Thymianöl) 3 Tomaten Keimlinge Salz, Kräutersalz, Pfeffer Zubereitung: Zucchini sehr fein in Streifen oder spaghetti-mäßig schneiden, salzen und etwas durchziehen lassen.  Aus gehackten Samen und Kernen mit dem Olivenöl ein Pesto verrühren, abschmecken und fein anrichten.  Garnieren mit Tomaten und Keimlingen. Noch …

Zucchini Carpaccio Weiterlesen »

Kalte Gurkensuppe – schnelles Sommergericht Zutaten: 1 Becher Naturjoghurt 1 Becher Saure Sahne 3 Teel. Öl (Oliven- oder Leinöl) 1 Salatgurke 1 Zehe Knoblauch Salz, Pfeffer, Dill, Pimpernelle nach Belieben Zubereitung: Den Knoblauch schälen. Alle Zutaten in einen Mixer geben. Würzen. Einige Zeit kühl gestellt durchziehen lassen. Fertig! Noch mehr Rezepte für Sie: Spinat indische …

Kalte Gurkensuppe Weiterlesen »

Pesto von Kapuzinerkresse Zutaten: 150 g Kapuzinerkresse (Blüten, Blätter, junge Triebe) 2 Knoblauchzehen 100 g Walnusskerne 100 g Parmesan 450 ml Olivenöl 10 g Salz 1 Teel. Honig Pfeffer Zubereitung: Die Kapuzinerkresse, Knoblauch und Walnusskerne fein hacken. Alles mit Olivenöl pürieren. Parmesan, Salz, Pfeffer und Honig dazugeben. In saubere Gläser füllen, mit Olivenöl bedecken. So ist …

Pesto von Kapuzinerkresse Weiterlesen »